Herzlich willkommen
bei OMRHO e.V., der Oromo Menschenrechts- und Hilfsorganisation. Auf dieser Webseite erfahren Sie mehr über Vision und Ziele, Engagements und Aktivitäten unseres Vereins.

You are welcome
to the Oromo Human Right and Relief Organization, better known after its German acronym OMRHO e. V. Discover the vision and goal, engagements and activities of the OMRHO here on our website.


 

Wann:   Samstag, 17.10.2015,  10:30 bis 18:00 Uhr                   

 

Wo:       Gemeindehaus der Apostelkirche Hannover,

               Gretchenstr. 55,  30161 Hannover

 

Wir möchten gern mit Ihnen ins Gespräch kommen über das Leben im Vielvölkerstaat Äthiopien. Viel zu wenig ist bekannt über den vermeidbaren täglichen Über-Lebenskampf der Menschen in der „Demokratischen Bundesrepublik Äthiopien“.

 

Wir hören und sehen genauer hin - informieren und handeln.

 

Beiträge:

 

  • Kurzer Überblick über das Land;

        Wer sind die Oromo – und warum bestimmen sie unser Thema?

        (Angelika Spiekermann, OMRHO-Vorstand)

  • Ursachen von Flucht und Vertreibung, Verletzung von Menschenrechten

        (Bekele T. Ayana, OMRHO-Vorstand)

  • Frauen und ihr stilles Leiden, am Beispiel „Fistula“

        (Dr. Burkhard Rothfuchs, Fistula e.V. Vorstand)

  • Landgrabbing – die sozialen Folgen

        (Dr. Thomas Zitelmann, Ethnologe)

  • Instrumentalisierung der Religionen        

             (Ujulu Tesso Benti, Pastor und OMRHO-Vorstand)

 

Wir bieten ein einfaches Mittagessen, warme und kalte Getränke, ein kleines Abendessen und natürlich eine äthiopische Kaffeezeremonie an.

            

Für die Planung erbitten wir Ihre Anmeldung bis zum 12.10.2015 an die OMRHO E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter  0179 2175936.

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

Der OMRHO e.V. Vorstand 

 

Sie erreichen das Gemeindehaus vom Hauptbahnhof zu Fuß, wenn Sie der Straße „Lister Meile“ ca. 10 Minuten folgen und links in die Gretchenstraße einbiegen. Oder mit der U-Bahn eine Station bis Hannover Sedanstaße Lister Meile  fahren.